Liane Ströbel

20. April 2021
von LS
Kommentare deaktiviert für Der Begriff „Nation“ im Spannungsfeld von europäischer Renaissance und einzelstaatlichen Exitbestrebungen

Der Begriff „Nation“ im Spannungsfeld von europäischer Renaissance und einzelstaatlichen Exitbestrebungen

Letzte Woche war ich (zumindest online) auf der Tagung des Arbeitskreises „Sprache, Geschichte, Politik und Kommunikation“ zum Thema „National, Transnational, Anational: Konzepte der NATION im europäischen Kontext im 21. Jahrhundert“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit dem Vortrag „Der Begriff „Nation“ im Spannungsfeld von … Weiterlesen

20. Dezember 2019
von LS
Kommentare deaktiviert für Steve Bannon – gescheitert oder unterschätzt?

Steve Bannon – gescheitert oder unterschätzt?

Diese Woche war ich auf der Tagung: Europa – zur sprachlichen Dekonstruktion und Rekonstruktion eines Konzepts an der Karl-Franzens-Universität Graz mit dem Vortrag „Steve Bannon – gescheitert oder unterschätzt ?“ und im Anschluss bezüglich unseres neuen Projekts zum Thema „Radikalisierung“ … Weiterlesen

4. Juni 2019
von LS
Kommentare deaktiviert für The Impact of Sensorimotor-based Concepts in the French Press Coverage of the Refugee and Migrant Crisis in the EU (2015-2018)

The Impact of Sensorimotor-based Concepts in the French Press Coverage of the Refugee and Migrant Crisis in the EU (2015-2018)

Diese Woche bin ich in Brüssel auf der 2nd Biennial „EU in European Affairs“ Conference mit dem Thema «CONTROVERSIAL APPROACHES TO EUROPEAN SOLIDARITY – FROM BURDEN SHARING TO INTEGRATION» eingeladen, um meine Analyse zu „The Impact of Sensorimotor-based Concepts in … Weiterlesen