Liane Ströbel

30. Juni 2021
von LS
Kommentare deaktiviert für Populismus und Fake News – Herausforderungen und Grenzen der linguistischen Analyse

Populismus und Fake News – Herausforderungen und Grenzen der linguistischen Analyse

Freue mich heute auf interessante Diskussionen im Anschluss an meinen Vortrag „Populismus und Fake News – Herausforderungen und Grenzen der linguistischen Analyse“ an der Universität Freiburg.

22. Juni 2021
von LS
Kommentare deaktiviert für Geopolitical Characteristics of Women’s Empowerment through Language in Social Media

Geopolitical Characteristics of Women’s Empowerment through Language in Social Media

Heute haben wir (@Inklusionsling, @ViolaLorella, @linguistics2) mit dem Panel 1 „Geopolitical Characteristics of Women’s Empowerment through Language in Social Media“ die 11th biennial conference of the International Gender and Language Association (IGALA11) an der Queen Mary University of London eröffnet. … Weiterlesen

27. Juni 2020
von LS
Kommentare deaktiviert für The Curbing of Fake News: A three level linguistic approach

The Curbing of Fake News: A three level linguistic approach

Die Ergebnisse meiner Idee „The Curbing of Fake News: A three level linguistic approach“ werden auf der 23rd International Conference on Multidisciplinary Studies: Resilience for Survival (30-31 July 2020) an der Cambridge University online vorgestellt. Abstract: The COVID-19 outbreak was … Weiterlesen

12. März 2020
von LS
Kommentare deaktiviert für Stay, remain & leave – sensorimotor concepts & framing effects

Stay, remain & leave – sensorimotor concepts & framing effects

Vorfreude auf Die 12th International Conference of the Spanish Cognitive Linguistics Association, Embodied Cognition at the Crossroads: Research methods and explanatory framework (September 9-12, 2020, La Rioja, Spanien, https://aelco2020.unirioja.es) und Die 7th UK Cognitive Linguistics Association Conference (ursprünglich geplant für … Weiterlesen

20. Dezember 2019
von LS
Kommentare deaktiviert für Steve Bannon – gescheitert oder unterschätzt?

Steve Bannon – gescheitert oder unterschätzt?

Diese Woche war ich auf der Tagung: Europa – zur sprachlichen Dekonstruktion und Rekonstruktion eines Konzepts an der Karl-Franzens-Universität Graz mit dem Vortrag „Steve Bannon – gescheitert oder unterschätzt ?“ und im Anschluss bezüglich unseres neuen Projekts zum Thema „Radikalisierung“ … Weiterlesen

2. Dezember 2019
von LS
Kommentare deaktiviert für Las mil caras de La Habana: un análisis de marcos cognitivos

Las mil caras de La Habana: un análisis de marcos cognitivos

Angelica Rieger und ich sind wieder zurück aus Kuba von der XI Conferencia Internacional Lingüística 2019 – Dedicado al 500 aniversario de la fundación de la Ciudad de San Cristóbal de La Habana y al 60 aniversario del Triunfo de la Revolución. In Havanna … Weiterlesen

15. November 2019
von LS
Kommentare deaktiviert für When hashtags give the courage to speak up: language and women’s empowerment on social media

When hashtags give the courage to speak up: language and women’s empowerment on social media

Panel at the Annual conference of the Institute for Social Movement Studies – Social Movements in the Digital Age (Berlin) / Jahreskonferenz des Instituts für Protest- und Bewegungsforschung – Hashtags, Tweets, Protest: Soziale Bewegungen im digitalen Zeitalter, Weizenbaum-Institut Berlin Language … Weiterlesen

10. September 2019
von LS
Kommentare deaktiviert für Le jaune de la discorde – Emmanuel Macron et les mouvements identitaires face à la crise des Gilets jaunes

Le jaune de la discorde – Emmanuel Macron et les mouvements identitaires face à la crise des Gilets jaunes

Mein Artikel „Le jaune de la discorde – Emmanuel Macron et les mouvements identitaires face à la crise des Gilets jaunes“ (p. 87-106) ist erschienen in: Issel-Dombert, S. and A. Wieders-Lohéac (Eds.). Die Krise als Krieg. Weltanschauungs- und Wortkampf populistischer … Weiterlesen

4. Juni 2019
von LS
Kommentare deaktiviert für The Impact of Sensorimotor-based Concepts in the French Press Coverage of the Refugee and Migrant Crisis in the EU (2015-2018)

The Impact of Sensorimotor-based Concepts in the French Press Coverage of the Refugee and Migrant Crisis in the EU (2015-2018)

Diese Woche bin ich in Brüssel auf der 2nd Biennial „EU in European Affairs“ Conference mit dem Thema «CONTROVERSIAL APPROACHES TO EUROPEAN SOLIDARITY – FROM BURDEN SHARING TO INTEGRATION» eingeladen, um meine Analyse zu „The Impact of Sensorimotor-based Concepts in … Weiterlesen