Liane Ströbel

8. Juli 2019
von LS
Kommentare deaktiviert für Le pouvoir du bleu

Le pouvoir du bleu

Appel à communication (Rieger/Ströbel) – Frankoromanistentag 2020, Wien Aucune autre couleur ne (re)présente une telle diversité d’utilisation. Aucune autre n’éveille autant d’associations ni ne permet des niveaux d’interprétation aussi différents. D’un point de vue diachronique, nous nous interrogerons sur l’évolution … Weiterlesen

12. Oktober 2018
von LS
Kommentare deaktiviert für Los pretéritos simple y compuesto en la América hispana colonial – Un estudio aspecto-temporal a través del corpus CORDIAM entre 1494 y 1699

Los pretéritos simple y compuesto en la América hispana colonial – Un estudio aspecto-temporal a través del corpus CORDIAM entre 1494 y 1699

Herzlichen Glückwunsch! ¡Felicidades! Meine jetzt ehemalige 😉 Doktorandin, Helene Pohlkamp, hat heute ihre Disputatio u.a. im Beisein von Angelica Rieger, Simone Paganini und unserem Gast Jaume Mateu (Universitat Autònoma de Barcelona) erfolgreich abgelegt. Das Thema  ihrer Dissertation „Los pretéritos simple y compuesto en la América … Weiterlesen

19. Juli 2017
von LS
Kommentare deaktiviert für Verknappungsphänomene in Sprache, Kultur und neuen Medien

Verknappungsphänomene in Sprache, Kultur und neuen Medien

Verknappungsphänomene in Sprache, Kultur und neuen Medien – Reduktion als funktionales Instrument und zeitgenössisches Stilmittel Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Frage, inwieweit Verknappung bewusst als funktionales Instrument und zeitgenössisches Stilmittel in Sprache, Kultur und neuen Medien eingesetzt wird. Der Sammelband … Weiterlesen

13. Oktober 2016
von LS
Kommentare deaktiviert für LingUnite

LingUnite

Die Romanische Sprachwissenschaft ist auf der LingUnite mit 9(!) Postern vertreten: Die Rolle von Somatismen & sensomotorisch basierten Verben als Simulations- und Imitationsstrategie im politischen Wahlkampf (Liane Ströbel) [Poster] The obesity epidemic as a linguistic challenge: Pathways towards information optimization (Liane … Weiterlesen

3. August 2015
von LS
Kommentare deaktiviert für DRT Mannheim Sektion „Verknappung“

DRT Mannheim Sektion „Verknappung“

Liebe Teilnehmer der Sektion „Phänomene der Verknappung in den romanischen Sprachen, Literaturen und Kulturen“ des Romanistentags  2015 in Mannheim „Romanistik und Ökonomie: Struktur, Kultur, Literatur“ (Programm) vielen Dank für die interessanten Diskussionen und Anregungen. Wie versprochen finden Sie die Fotos entweder … Weiterlesen

29. Oktober 2014
von LS
Keine Kommentare

Blended Learning Förderung

Ab WS 2014/2015 geht unser Projekt @IXpansion (gefördert durch Blended Learning Mittel der RWTH zur Verbesserung der Lehre) an den Start! Was ist @IXpansion? Unsere Zielvorgaben sind dreifacher Natur: Erstens ist @IXpansion ein seminarübergreifendes, sprachtheoretisches, wie auch sprachpraktisches Gemeinschaftsprojekt mit dem … Weiterlesen

2. Oktober 2014
von LS
Keine Kommentare

Sprache & Gedanken – Mit Sherlock Holmes auf Spurensuche

Mein Artikel: „Sprache & Gedanken – Mit Sherlock Holmes auf Spurensuche“ ist erschienen in: Melchior, Luca / Göschl, Albert / Rieger, Rita / Fischer, Michaela / Voit, Andreea (Hrsg.) Spuren.Suche (in) der Romania Abstrakt: La grammaire ainsi que le lexique … Weiterlesen

10. September 2014
von LS
Keine Kommentare

Sensomotorische Strategien und Sprachwandel

  Sensomotorische Strategien & Sprachwandel (Liane Ströbel) Qu’est-ce qu’une idée? C’est une image qui se peint dans mon cerveau. (Voltaire, Dict. Phil. Fanatisme) It is not enough to say that the mind is embodied; one must say how. (Edelman, 1992: … Weiterlesen

31. Juli 2014
von LS
Keine Kommentare

CFP: Phänomene der Verknappung in den romanischen Sprachen, Literaturen und Kulturen

Romanistentag Mannheim, 2015: „Romanistik und Ökonomie: Struktur, Kultur, Literatur“ (Sieglinde Borvitz, Liane Ströbel, Yasmin Temelli) Phänomene der Verknappung in den romanischen Sprachen, Literaturen und Kulturen Gerade in den letzten Jahren hat das Thema der Verknappung angesichts eines verstärkten Krisenbewusstseins erneut an … Weiterlesen

11. April 2014
von LS
Keine Kommentare

Jaume Mateu: Change of state and the co-event conflation pattern

Jaume Mateu (Barcelona)   HANDOUT wird am Donnerstag, den 17.04.2014 um 12:30 – 14:00 Uhr in 22.01.2C (HHU, Düsseldorf) im SFB 991-Kolloquium einen Vortrag halten über: Change of state and the co-event conflation pattern: The case of unselected object constructions In this … Weiterlesen

14. Juli 2013
von LS
Keine Kommentare

XXVIIe Congrès international de linguistique et de philologie romanes

Ich nehme diese Woche (15.07 -19.07)  an der Konferenz in Nancy (http://www.atilf.fr/cilpr2013/) teil, daher entfallen alle Sprechstundentermine und die Beantwortung von Emails kann sich verzögern. „Les mots nous intimident. Ils sont là, mais semblent dépasser nos pensées, nos émotions, nos sensations. Souvent, … Weiterlesen